1292291250.jpg

Siemens - ES 64 F4

Die Elektrische Viersystemlokomotive eignet sich für alle vier in Europa etablierten Stromsysteme. Da der Lokwechsel an den Landesgrenzen entfällt, verkürzen sich die Fahrzeiten.

Zulassungen für folgende Länder sind erteilt:  Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Slowenien, Kroatien, Niederlande (inklusive Betuwe-Linie und Rotterdam), Belgien, Polen. Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien

 

Achsfolge Bo`Bo`
Spurweite 1 435 mm
Länge über Puffer 19 580 mm
Drehzapfenabstand 9 900 mm
Breite 3 000 mm
Raddurchmesser (neu) 1 250 mm
Gewicht 87 t
Spannungssysteme AC 15 kV, 16,7 Hz
AC 25 kV, 50 Hz
DC 3 kV
DC 1,5 kV
Dauerleistung 6 400 kW
DC 3 kV 6 000 kW
DC 1,5 kV 4 200 kW
Leistungsfaktor nahe 1, geregelt
Höchstgeschwindigkeit 140 km/h
(160 km/h optional)
Anfahrzugskraft 300 kN
Dauerzugkraft 270 kN
Elektrische Bremskraft 150 kN (variabel)
Baujahr ab 2003